Menu

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für den Besuch dieser Webseite, die von Turner Broadcasting System Deutschland GmbH („Turner”, “wir“ oder „uns“) betrieben wird. Diese Datenschutzerklärung (“Datenschutzerklärung”) erläutert unseren Umgang mit Online-Daten und welche Wahl Sie darüber haben, welche Daten über diesen digitalen Dienst („Dienst“) erhoben werden. Ihre personenbezogenen Daten bezeichnen wir als „Daten“.

1. Der Verantwortliche für Ihre Daten

Turner Broadcasting System Deutschland GmbH ist der Verantwortliche in Bezug auf die Daten, die wir über diesen Dienst erheben und die Angaben, die Sie über die Interaktion mit diesem Dienst bereitstellen (einschließlich über Ihr Mobilgerät).

2. Die von uns erhobenen Daten

Wir empfangen sowohl Daten, die Sie direkt bereitstellen, wie personenbezogene Daten, die Sie beim Aufrufen unserer Webseite oder der Teilnahme an Aktivitäten auf dem Dienst angeben, als auch Daten, die wir von Ihnen passiv oder automatisch erheben, beispielsweise die von Ihrem Browser oder Gerät erhobenen Nutzungsinformationen.

Von Ihnen bereitgestellte Daten. Um an einer Aktivität unseres Diensts teilzunehmen, beispielsweise einem Preisausschreiben oder einer vergleichbaren Aktivität, müssen Sie unter Umständen Kontaktdaten wie Name, E-Mail-Adresse und andere Daten angeben, wie zum Beispiel auch ein Foto oder ein Video, je nach Aktivität. Weitere Angaben zur Erhebung und Verarbeitung solcher Daten werden bei der Erhebung dieser Daten und durch die jeweiligen Teilnahmebedingungen für die Aktivität bereitgestellt.

Passiv oder automatisch erhobene Daten.Darüber hinaus erhalten wir automatisch von Ihrem Browser oder Gerät erhobene Daten, wie zu aufgerufenen Seiten, Klicks, die IP-Adresse, die Gerätekennung (oder entsprechend), den Namen Ihres Internet-Providers und die Art des verwendeten Browsers. Wir verwenden Cookies und sonstige ähnliche Technologien für diesen Zweck. Unsere Cookie-Richtlinie [Hyperlink zu Cookie-Richtlinie] enthält weitere Angaben dazu, wie diese Daten erhoben und verarbeitet werden.

3. Die Verarbeitung Ihrer Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

3.1 Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Verordnung (EU) 2016/679 („DSGVO“) Artikel 6 (1)(b):
(a) Zum Bereitstellen des Diensts und zur Kommunikation mit Ihnen bezüglich des Kontos, das wir zur Registrierung anbieten;
(b) zum Bereitstellen von Informationen über Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen und Richtlinien;
(c) zum Ermöglichen Ihrer Teilnahme an Wettbewerben, die wir hin und wieder ausrichten, sowie deren Verwaltung; zum Benachrichtigen im Gewinnfall; zum Bestätigen Ihrer Identität, Adresse und weiterer Teilnahmeanforderungen je nach Aktivität; zum Überstellen des Gewinns; zum Beantworten Ihrer Fragen bezüglich des Wettbewerbs;
(d) zum Ermöglichen Ihrer Einsendung von Endbenutzerinhalten (wie in den Nutzungsbedingungen definiert) und zum Verwenden der eingesendeten Endbenutzerinhalte gemäß den Nutzungsbedingungen oder spezifischerer Bedingungen, die möglicherweise hin und wieder gelten;

3.2. Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich gemäß Artikel 6 (1) (f) DSGVO:
Diese Interessen umfassen:
(a) die Erfüllung Ihrer Bitte um Auskunft und Ihrer Anfragen in Bezug auf unseren Dienst;
(b) die Bereitstellung des technischen Supports für diesen Dienst;
(c) zur Analyse der Nutzung unseres Diensts, einschließlich Suchanfragen, Anzahl und Länge der Aufrufe, Seitenansichten und Klicks, um unseren Dienst zu verbessern und weitere Dienste zu entwickeln;
(d) die Durchführung von Werbemaßnahmen, einschließlich der Häufigkeit, mit der dieselbe Anzeige angezeigt und betrachtet wird
(e) die Durchsetzung unserer Richtlinien und Nutzungsbedingungen, zur Überprüfung auf unrechtmäßige Aktivitäten (wie die Verletzung des Urheberrechts oder Betrug);
(f) die Durchführung von Umfragen oder von Marktforschungsaktivitäten in Bezug auf den Dienst, damit wir unsere Zielgruppe besser kennen; und
(g) die Gewährleistung der Sicherheit unserer Nutzer.

3.3 wenn Sie gemäß Artikel 6 (1) (a) der DSGVO Ihre Einwilligung gegeben haben:
(a) zum Zusenden unseres Newsletters zu unseren Produkten und Diensten sowie Produkten und Diensten von Dritten und zum Einsetzen von Technologien zum Überprüfen, ob der Newsletter erhalten und geöffnet wurde, entsprechend den zusätzlichen Informationen, die zum Zeitpunkt des Einholens Ihres Einverständnisses bereitgestellt werden;
(b) wenn Sie unter sechzehn Jahre alt sind und an einer Aktivität teilnehmen, für welche die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten erforderlich ist, unternehmen wir angemessene Anstrengungen, die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten zum Verarbeiten Ihrer Daten gemäß Artikel 8 DSGVO einzuholen.

3.4. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gemäß Artikel 6 (1) (c) DSGVO;
(a) in Antwort auf Anfragen durch Regierungs- und Vollzugsbehörden im Rahmen von Ermittlungen.
(b) Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen.

4. Von Dritten empfangene Daten

Wenn Sie unsere Inhalte über die sozialen Netzwerke oder über andere, nicht von Turner betriebene Seiten oder Anwendungen austauschen, gestatten Sie diesen Webseiten unter Umständen den Datenaustausch mit uns, beispielsweise von Angaben zu den Seiten, die Sie aufgerufen oder mit denen Sie interagiert haben, sowie über Anzeigen mit Inhalten, die Ihnen angezeigt wurden oder auf die Sie geklickt haben.
Die Datenschutzrichtlinien für diese Webseiten und Anwendungen enthalten ausführliche Angaben darüber und beschreiben, wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen auf diesen Webseiten und Anwendungen einrichten können.

5. Austausch und Offenlegung von Daten

Der Austausch Ihrer Daten erfolgt:
(a) Mit Dienstleistern, die in unserem Auftrag geschäftliche Aufgaben übernehmen. Zum Beispiel (i) die Durchführung von Untersuchungen und Analysen; (ii) die Erstellung von Inhalten; (iii) die Bereitstellung individueller Dienstleistungen; (iv) die Durchführung oder Unterstützung von Marketingaktivitäten; (v) die Erfüllung von Bestellungen; (vi) das Hosten von Diensten; (vii) die Bereitstellung von technischem oder operationellem Support; (viii) die Durchführung von Preisausschreiben oder anderen Nutzeraktivitäten; (ix) das Pflegen von Datenbanken; und (x) sonstige Unterstützung des Diensts;

(b) Im Zusammenhang mit einem rechtlichen Vorgang, beispielsweise infolge eines Gerichtsbeschlusses oder einer Vorladung, aufgrund einer Strafverfolgung oder auf Antrag einer Behörde;

(c) Mit Dritten, wenn uns diese bei folgenden Aufgaben unterstützen: die Durchsetzung unserer Richtlinien und Nutzungsbedingungen; die Untersuchung, Verhinderung oder Reaktion auf eine mögliche unrechtmäßige Aktivität (wie Verletzung des Urheberrechts oder Betrug); oder

(d) Im Falle eines Betriebsübergangs, wie einer Fusion, einer Übernahme durch ein anderes Unternehmen oder der Veräußerung aller unserer Vermögenswerte, die uns oder eine unserer Geschäftseinheiten betreffen.

6. Cookies und vergleichbare Technologien

Wir verwenden Cookies und andere vergleichbare Technologien, damit wir den Dienst bereitstellen und auswerten können, wie Sie und andere berechtigte Nutzer unseren Dienst benutzen. Darüber hinaus gestatten wir Dritten, diese Technologien für ähnliche Zwecke zu nutzen. Unsere Cookie-Richtlinie enthält weitere Daten hierzu.

7. Sonstige wichtigte Informationen zum Schutz Ihrer Daten

7.1 Übermittlung an Drittländer
Gelegentlich kann es notwendig sein, unseren Dienstleistern oder Auftragnehmern mit Sitz außerhalb des EWR zu gestatten, auf Ihre Daten zuzugreifen. Wir legen unter Umständen Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWR offen, beispielsweise nach einer gerichtlichen oder behördlichen Aufforderung einer ausländischen Strafverfolgungsbehörde.
Wir werden stets die erforderlichen Schritte ergreifen, um zu gewährleisten, dass die Übermittlung Ihrer Daten an Drittländer mit Sorgfalt erfolgt, damit Ihre Rechte und Interessen gewahrt bleiben:
(a) Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder, die ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten, wie Argentinien, von wo aus unsere Tochtergesellschaft Imagen Satelital S.A. Support-, Sicherheits-, Infrastruktur- und Wartungsdienstleistungen für unsere Webseiten erbringt, oder wo wir sichergestellt haben, dass alternative Maßnahmen ergriffen wurden, um Ihre Datenschutz- bzw. Persönlichkeitsrechte zu wahren;
(b) Die Übermittlung von Daten an unsere Dienstleister und andere Dritte ist stets durch vertragliche Verpflichtungen geschützt sowie gegebenenfalls durch weitere Garantien, wie Standard-Schutzklauseln, Zertifizierungsverfahren, verbindliche interne Datenschutzvorschriften der Dienstleister sowie das EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“). Wir haben Standard-Schutzklauseln mit unserer Tochtergesellschaft Turner Broadcasting System, Inc vereinbart, die für unsere Webseiten Support-, Sicherheits-, Infrastruktur- und Wartungsleistungen erbringt.
(c) Sämtliche Auskunftsersuchen, die wir von Strafverfolgungs- oder Regulierungsbehörden erhalten, werden sorgfältig geprüft, bevor wir Daten offenlegen.
Sie haben das Recht auf weitere Informationen über die oben beschrieben Maßnahmen. Wenn Sie weitere Informationen hierzu erhalten möchten, nehmen Sie bitte wie unten angegeben Kontakt zu uns auf.

7.2 Aufbewahrung Ihrer Daten
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es für die in Abschnitt 3 dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke üblicherweise erforderlich ist. In einigen Fällen bewahren wir personenbezogene Daten unter Umständen länger auf, beispielsweise, wenn dies gemäß den rechtlichen, regulatorischen und steuerlichen bzw. buchhalterischen Anforderungen erforderlich ist.
Sofern eine Anmeldung der Nutzer angeboten wird, speichern wir die Angaben der Nutzer, die sich bei uns angemeldet haben, so lange sie unseren Dienst nutzen. Die Daten Ihres Benutzerkontos werden bis zu 18 Monate über diesen Zeitraum hinaus gespeichert. Wir löschen Daten der Nutzerprofile, die uns für den Dienst bereitgestellt werden automatisch, wenn die Anmeldung für den Dienst storniert wird.
Wenn Sie uns mit Fragen zum Support kontaktieren, bewahren wir die Daten für einen Zeitraum von drei bis 18 Monaten auf, je nach Art der Anfrage und je nachdem, ob Sie bei uns angemeldet sind.
Erfolgt eine Verarbeitung der Daten für Werbezwecke, verarbeiten wir die Daten so lange Sie an der Werbung Interesse zeigen (beispielsweise wenn Sie unsere Angebote öffnen und lesen) und für die Dauer von drei Jahren nach diesem Zeitpunkt. Wenn Sie uns auffordern, die Zusendung von Werbung einzustellen, werden wir Ihre Daten für eine kurze Frist aufbewahren (damit wir Ihre Aufforderung umsetzen können).
Erfolgt eine Verarbeitung der Daten im Rahmen eines Preisausschreibens, bewahren wir die Daten für die Dauer von 12 Monaten nach dem Ende des Preisausschreibens auf, es sei denn eine längere Frist ist gesetzlich erforderlich.
Erfolgt eine Verarbeitung der Daten in Bezug auf die Einsendung von Inhalten für Endnutzer, speichern wir die Daten so lange, wie es für die entsprechenden Bedingungen der Aktivität erforderlich ist.

Ihre Rechte

Sie haben eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Weitere Informationen über diese Rechte findest du unten.
Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten (Artikel 15 DSGVO), auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), auf Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der (bzw. auf Unterlassung der aktiven) Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) Ihrer Daten. Sie haben ferner das Recht , die Daten, ndie Sie uns für einen Vertrag oder mit Ihrer Einwilligung überlassen haben, in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zu erhalten sowie das Recht, uns zu bitten diese Daten mit einem anderen Verantwortlichen zu teilen (Recht auf Übertragbarkeit der Daten, Art. 20 DSGVO).
Erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses oder aufgrund des berechtigten Interesses eines Dritten, haben Sie darüber hinaus das Recht, der Verarbeitung gemäß Artikel 21 DSGVO zu widersprechen.
Diese Rechte können eingeschränkt werden, beispielsweise wenn die Erfüllung Ihrer Anfrage mit der Offenlegung von Daten über eine andere Person verbunden wäre oder wenn Sie um die Löschung von Daten bitten, deren Speicherung gesetzlich erforderlich ist oder an deren Speicherung wir ein berechtigtes Interesse haben.
Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, deren Verarbeitung auf einer zuvor erteilten Einwilligung beruht, widerrufen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit des Opt-outs in Bezug auf den Empfang von E-Mail-Newslettern und anderer Werbemitteilungen. Befolgen Sie bitte die Anweisungen am Ende der jeweiligen E-Mail, um diese abzubestellen.
Um eines dieser Rechte geltend zu machen, können Sie über die in Abschnitt 9 angegebenen Kontaktdaten zu unserem Datenschutzbeauftragten Kontakt aufnehmen. Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage Ihre Anmeldedaten an, sofern wir eine Anmeldung anbieten, wie Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse. Wir werden unter Umständen weitere Informationen anfordern, um Ihre Identität zu verifizieren.
Sie haben zudem das Recht auf Einreichen einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, die sich im Land Ihres Wohnsitzes, Ihres Arbeitsplatzes oder in dem Land befindet, in welchen Sie eine Verletzung des Datenschutzes vermuten. Wir hoffen jedoch, dass wir Sie bei Anfragen oder etwaigen Bedenken unterstützen können, die sich auf die Benutzung Ihrer Daten beziehen.

KONTAKT
Unser Datenschutzbeauftragter ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen in Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung, einschließlich Anträge, um die Rechte der betroffenen Personen geltend zu machen:

EMEA.GE.privacy@turner.com

Datenschutzbeauftragter
Turner Broadcasting System Deutschland GmbH
Leopoldstraße 57
Munich 80802,
Deutschland

Falls Sie eine Beschwerde oder Bedenken in Bezug auf unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte zuerst an uns. Wir werden versuchen, die Frage so schnell wie möglich zu klären. Sie haben auch das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der für den Datenschutz zuständigen nationalen Aufsichtsbehörde einzureichen.

10. Aktualisierung und Wirksamkeitsdatum

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit überarbeitet werden. Wir werden Sie über die wesentlichen Änderungen informieren, entweder per E-Mail an Ihre zuletzt angegebene E-Mail-Adresse oder über einen deutlich platzierten Hinweis auf unserem Dienst. Wir empfehlen diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen, damit Sie darüber informiert sind, welche Daten wir erheben, wie wir diese verarbeiten und mit wem wir sie austauschen.
Diese Datenschutzerklärung zu diesem Dienst wurde am 23. Mai 2018 aktualisiert.

Jackpot knacken und tolle Preise gewinnen!